Kinder

online

schützen

Gegen Cybermobbing, Hate Speech und sexuelle Inhalte

Im Rahmen der Initiative „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“ und in Zusammenarbeit mit der Kinderschutzallianz stellt SafeToNet seine Kinderschutz-App für einen verlängerten kostenfreien Testzeitraum von 30 Tagen zur Verfügung!

Eine Welt ohne Internet? Undenkbar.

Gerade für Kinder und Jugendliche sind Smartphone, Apps und Social Media nicht mehr wegzudenken. Das Internet und das „echte Leben“ verschmelzen immer mehr.

Unsere Kinder sind konstant mit ihren Freunden verbunden und treffen im Internet auch vermehrt auf Risiken wie sexuelle Bel.stigung, Mobbing oder Cyber-Grooming. Mit oftmals schwerwiegenden Folgen auf die Psyche der Kinder und das Zusammenleben in der Familie.

Die Initiative „Kinder online schützen“

Die Initiative „Kinder online schützen“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche vor den Bedrohungen im Internet schützen.

Die Initiative wurde Anfang 2019 von dem Technologieunternehmen SafeToNet gemeinsam mit der Kinderschutzallianz ins Leben gerufen. Unterstützt durch das niedersächsische Innenministerium und die Gewerkschaft der Polizei wurde auf über 5.000 Plakaten und Citylight-Postern, in den sozialen Medien und im Internet für die Risiken sensibilisiert. Im Rahmen der Kampagne erhielten Kinder und Eltern, aber auch Schulen und andere pädagogische Einrichtungen Zugang zur Kinderschutz-App von SafeToNet.

Im Rahmen der Initiative „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“ und in Zusammenarbeit mit der Kinderschutzallianz stellt SafeToNet seine Kinderschutz-App für einen verlängerten kostenfreien Testzeitraum von 30 Tagen zur Verfügung!

SafeToNet: Der Schutz für Kinder im Internet

SafeToNet schützt Ihr Kind vor Risiken wie Mobbing, Grooming, Sexting und aggressiven Inhalten im Internet – im Moment der Nutzung und auf allen Plattformen und in allen Apps.
stn-kos-bubble-1

Das Herzstück von SafeToNet ist die intelligente Tastatur, die potenzielle Risiken im Moment der Texteingabe erkennt. Ihr Kind erhält Tipps für ein möglichst sicheres Online-Verhalten. Inhalte mit hohem Risiko werden noch vor dem Versenden heraus gefiltert.

Sie und Ihre Kinder erhalten aktuelle und relevante Informationen rund um das Thema Internet und Online-Sicherheit. So vermittelt SafeToNet ein Verständnis für Risiken und bietet Hilfestellungen für die ganze Familie.

stn-kos-bubble-2
stn-kos-bubble-3

Der Bereich Wellbeing hilft Kindern dabei, ihre Emotionen zu verstehen und einordnen zu können. Verschiedene Übungen und ein Emotions-Tagebuch unterstützen das Kind im Umgang mit den erausforderungen in der digitalen Welt.

Wann und wo sind Kinder online aktiv? Welche Apps nutzen sie und wie sicher sind ihre Verhaltensmuster? Unser Risiko-Überblick bietet Ihnen in Echtzeit relevante Informationen zum Risikolevel Ihrer Kinder im Internet. Dabei wird stets die Privatsphäre der Kinder geschützt.

stn-kos-bubble-4
Scroll to Top

UNITED KINGDOM

Customer Support

Monday – Friday

9am – 5pm GMT/BST

General Inquiries

*please note that this number
may incur charges